Informationen der Stadtverwaltung Kraichtal

Im Willkommensleitfaden und auf dem Bürgerserviceportal finden sich Informationen zu den Themen: Anmeldung im Bürgerbüro - Ansprechpersonen -  Antrag auf Leistungen - Aufenthalt - Deutschkurse - Gewaltprävention - Schule - Sonderhotline - Sozialberatung - Spendenbörse Sprachmittler*innen - Wohnraum und weiterführende Links

Informationen des Landratsamtes Karlsruhe

Im Infoguide finden sich Informationen zu den Themen:
Anmeldung - Aufenthaltsdauer - Asyl - Arbeit - Soziale Leistungen und medizinische Versorgung - Sprachkurs - Schule/Kindergarten - Hilfe und Unterstützung


>>>Hilfe und Infos für Kriegsvertriebene aus der Ukraine
Die neue Homepage des Landratsamtes Karlsruhe informiert über die Themen:

Ankommen (z.B. Registrierung) - Antragstellung für Soziale Leistungen (auch bei akuten Notlagen) - Antragstellung für Soziale Leistungen neue Zuständigkeit beim Jobcenter ab dem 1. Juni - Arbeit und Ausbildung - Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis - Beratung - Bus- und Bahnfahrt (kostenlose Nutzung) - Corona Tests und Impfung, Masernschutz - Die Integreat App für den Landkreis Karlsruhe -  Deutsche Spätaussiedlerbewerber-/innen aus der Ukraine - Kommunikation und Übersetzung - Kontoeröffnung - Medizinische Versorgung - Mitgebrachte Heimtiere -  Beratung für Traumatisierte oder psychologische Unterstützung -Schulbesuch in Regelklassen und Vorbereitungsklassen - Schutz und Sicherheit für Frauen und Kinder - Sprachkurse - Suchdienst - Unbegleitete minderjährige Ausländer*innen - Unterbringung - Weitere / Aktuelle Informationen


Für Rückfragen stehen zur Verfügung: Tülay Arslan und Mareike Ströbel
(Landratsamt Karlsruhe - Amt für Integration - Abteilung 3 - Beratung und Integration - Sachgebiet Kreisintegrationsstelle - Ehrenamtskoordination)
Hausanschrift: Gartenstraße 82 - 84, 76135 Karlsruhe
Postanschrift: Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe

Email:   amt33.ehrenamtskoordination@landratsamt-karlsruhe.de
Internet: www.landkreis-karlsruhe.de/Ehrenamtskoordination

Informationen von Kraichtal hilft e.V.

Die momentane Lage bzgl. der Ukraine ist sehr dynamisch, daher sind Änderungen ausdrücklich vorbehalten!

Pro Asyl
>>>Hinweise für Geflüchtete aus der Ukraine
Welche Rechte/Ansprüche umfasst der vorübergehende Schutz? - Asylantrag ja oder nein!? - Auf keinen Fall ohne Beratung stellen!!!

Flüchtlingsrat BW
>>>Ukraine: Informationen und Links
mit Informationen für Kinder/Jugendliche und Frauen z.B. JugendNotmail, Arbeit mit Kindern/Jugendlichen im Kriegskontext, Hilfe bei Gewalt und für Schwangere in Not - Familiennachzug - Ukrainische Fahrzeuge in Deutschland fahren und Führerschein - Sprachlern-App Jicki Ukrainisch-Deutsch - Ukrainisch - VHS Lernplattform

Auswärtiges Amt
>>>Informationen rund um die aktuelle Situation in der Ukraine
mit Krisenvorsorgeliste für Deutsche in der Ukraine, die momentan nicht ausreisen können.

Bürgerservice des Bundesministeriums des Innern und für Heimat
>>>germany4ukraine
T
hemen: Einreise, Aufenthalt und Rückkehr, Unterkunft, Medizinische Versorgung, Arbeit und Soziales, Mobilität, Bildung und Forschung

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
>>>Einreise und Asyl
Themen: Einreise – Wohnraum – Gesundheit – Alltag – Finanzielle Unterstützung – Schule, Ausbildung, Studium, Arbeit – Kontaktdaten, Wichtige Stellen, Ansprechpartner – Download der Infos

Ministerium der Justiz und für Migration Baden-Württemberg
>>>FAQs zur Ukraine
Informationen zu aufnahme-, leistungs- und aufenthaltsrechtlichen Fragen rund um die Ukraine
Telefonhotline für Flüchtende aus der Ukraine: 0800 70 22 500

Kultusministerium Baden-Württemberg
>>>Betreuung von geflüchteten Kindern aus der Ukraine

buzer.de
>>>Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung:
Verordnung zur vorübergehenden Befreiung vom Erfordernis eines Aufenthaltstitels von anlässlich des Krieges in der Ukraine eingereisten Personen – UkraineAufenthÜV – vom 7. März 2022

Deutsche Botschaft Kiew
>>>Wer benötigt ein Schengenvisum zur Einreise nach Deutschland und wer nicht?

Deutsche Bahn
>>>Help Ukraine Ticket

gegen-Har!z.de
>>>Sozialleistungen für Ukrainer*innen

Gesundheitsversorgung ohne Versicherung
Sollten Sie akut erkrankt sein oder Schmerzen haben, gehen Sie bitte zum Arzt!
Dort erhalten Sie einen sogenannten "Notfallschein" und werden behandelt.

Krisenchat für geflüchtete ukrainische Kinder
>>>Krisenchat-Ukraine
Psychologische Beratung von Fachleuten für geflüchtete ukrainische Kinder auf Ukrainisch und Russisch

>>>Deutsch lernen

Kultusministerkonferenz
>>>Informationen zur Anerkennung von Bildungsnachweisen für Ukrainer*innen


Schulen in Kraichtal und Bruchsal für ukrainische Kinder und Jugendliche

Grundschule in Kraichtal
Die Eltern der Kinder zwischen 6 und 11 Jahren können sich zur Einschulung in der Vorbereitungsklasse der Eisenhut Schule in Unteröwisheim anmelden.
Telefonnummer: 07251-61080

Weiterführende Schulen:

Gemeinschaftsschule Kraichtal
In der Gemeinschaftsschule in Münzesheim wird demnächst eine Vorbereitungsklasse eingerichtet.
GMS Münzesheim Telefonnummer: 07250-92240 E-Mail: info@gms-kraichtal.de 

Gymnasium
Kinder und Jugendliche, die in der Ukraine das Gymnasium besucht haben, können sich für die Regelklasse im Privat Gymnasium St. Paulusheim anmelden.
Telefonnummer: 07251-385650 E-Mail: schule@paulusheim.de

Kinder und Jugendliche, die in der Ukraine die weiterführende Schule besucht haben, können via Zoom dem Unterricht ihrer ukrainischen Schule folgen. Für die Klassenstufen 1-11 entstand in Zusammenarbeit des ukrainischen Bildungsministeriums und Google die Website https://mon.gov.ua/ua/vseukrayinskij-rozklad, über welche der Schulstoff online erlernt werden kann.
Das Recht auf Beschulung in Deutschland besteht sofort, eine Schulpflicht nach einem halben Jahr.